Urlaub – Hohe Zeit der Fotografie

Nun ist er schon wieder vorbei, der Sommerurlaub 2017. Aufgrund der Wetterprognosen ging es diesmal kurzfristig statt nach Masuren an den Balaton, wo wir vor 15 Jahren das letzte Mal waren.

Urlaubszeit bietet endlich genug Raum für Kreativität und Fotos. Das war auch diesmal nicht anders. Endlich mal musste ich für mein Jahresprojekt nicht täglich abends daran denken, noch ein Bild zu machen. Es waren über den Tag ohnehin genug entstanden. Darunter auch einige Besondere. Wie dieses Bild eines Gewitters über dem mittleren und östlichen Plattensee von Keszthely im Westen aus gesehen:

Gewittersturm über dem Balaton Aufgenommen mit einem LG-H818, Komposit aus 3 Bildern zu je 30 Sekunden

Das Besondere ist weniger der selten so schöne Anblick eines Gewitters samt Sternenhimmel darüber, sondern dass es mit einem Smartphone entstanden ist! Das etwa 16 Megapixel große Bild machte ein LG G4. Es erlaubt manuelle Einstellungen und die Aufnahme als RAW-Bilder – Voraussetzung für besondere Ergebnisse. In diesem Fall waren wegen der späten Stunde und um die Blitze einzufangen, lange Belichtungszeiten nötig. Bei sehr niedriger ISO 100 konnten 30 Sekunden-Aufnahmen angefertigt werden. Mangels Stativ oder anderer Befestigung habe ich das Phone dabei an zwei Kanten abgestützt und so stabil halten können, dass tatsächlich scharfe Bilder dabei herauskamen. Drei sind im Bild oben dann als Komposit zusammengeflossen. Verändert wurden nur der Kontrast und ein wenig der Weißabgleich und das Bildrauschen minimal verringert. Das Bild fängt sehr schön die Stimmung ein, die viele Zuschauer an diesem Abend des 10. Juli auf dem Badesteg in Keszthely über mehr als eine Stunde genossen. Es muss also heute keineswegs immer eine DSLR sein, um zu solchen Ergebnissen zu kommen.

Mehr Bilder aus der Urlaubszeit finden sich auch im 365-Tage-Projekt:

http://www.diefotomaus-badgandersheim.de/365gallery/index.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s